Termine:

Letzte Aktualisierung: 27.11.22

Letzte Einsätze

26.11. THL VU mit PKW

22.11. THL Rettungskorb

20.11 THL Rettungskorb

14.11. Verkehrssicherung

THL Verkehrsunfall mit PKW

Ein Fahrzeuglenker kam alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und stürzte in

die Zufahrt einer Radwegunterführung. →

 

Übung in Übersee

Die Feuerwehr Übersee hatte vergangenen Mittwoch die besondere Gelegenheit, am Gebäude des ehemaligen Chiemgauhof an der Julius-Exter-Promenade zu üben. In voller Zugstärke und gemeinsam mit einem Fahrzeug der Feuerwehr Grassau wurden zwei kleinere, technische Einsatzszenarien und eine große Brandlage abgearbeitet.

 

THL - Verkehrsunfall mit zwei PKW

Im Rahmen unserer Herbstübungen "THL" ging es bei der Übung →

 

 

THL - Grundlehrgang bestanden

Fünf unserer Einsatzkräfte nahmen am THL Lehrgang teil. →

 

 

THL - Grundlehrgang „Land 2“

Die technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen nimmt neben der Brandbekämpfung einen wesentlichen Aufgabenbereich einer Feuerwehr ein. →

 

 

Vereinsausflug in den Bayerischen Wald

Nach 12 Jahren Pause konnten wir wieder einmal einen Ausflug über 3 Tage in Angriff

nehmen. →

Mit Glück und Dank zum Spanferkelessen

 Bei dem diesjährigem „Tag der Jugendfeuerwehr“ hat die Jugendfeuerwehr Markt Grassau durch engagierte Beteiligung und etwas Losglück ein Spanferkel gewonnen. →

Verkehrsunfall mit zwei PKw

THL 1 Vu mit Pkw lautete das Alarmstichwort  →

Fahrzeugweihe in Tscherms

Am 3. September morgens machte sich eine 5 Mann starke Abordnung der Feuerwehr Grassau mit dem VW-Bus Florian Grassau 14/1 auf den Weg in unsere Partnergemeinde Tscherms in Südtirol. →

Ferienprogramm 2022

Auch heuer beteiligten wir uns wieder beim Kinder - Ferienprogramm

"Hurra!" erster Platz

Wir gratulieren zum ersten Platz unserer Jugendgruppe im Altersbereich

16 - 18 Jahre. →

Zwei junge Männer für ihren selbstlosen Einsatz ausgezeichnet

Respekt vor so viel Zivilcourage! Als David Fleps und Tobias Heigenhauser aus Grassau kürzlich am Reifinger Weiher Zeugen eines Ertrinkungsunfalles wurden, zögerten sie keine Sekunde und retteten einen untergegangenen Schwimmer aus einigen Metern Tiefe aus dem Wasser und brachten ihn anschließend ans Ufer, wo er sofort durch mehrere Ersthelfer bis zum Eintreffen der Rettungskräfte reanimiert wurde.

Dies nahmen die Verantwortlichen des Kreisfeuerwehrverbandes Traunstein nun zum Anlass, um die beiden Auszubildenden mit der „Silbernen Ehrennadel für Zivilpersonen“ für ihren couragierten Einsatz auszuzeichnen. Seitens der Gemeinde Grassau erhielten sie ebenfalls ein kleines „Dankeschön“ für ihr beherztes Handeln. Danke für euren selbstlosen Einsatz und das schnelle Handeln vor Ort!

Text und Bilder

Thomas Schmelz,Hubert Hobmaier; Kfv Traunstein

Und wieder zwei Tage, Zwei Einsätze

Eine Wohnungsöffnung und eine größere Ölspur →

jUGEND FÜR ZWÖLF sTUNDEN bERUFSFEUERWEHR

Einsätze, Ausbildung und Wacharbeiten... →

Zwei Tage, zwei Einsätze

Eine Person im Wasser und eine Person im Aufzug →

Ehrenabend des Landkreises Traunstein
für verdiente Feuerwehrler

Ein Leben lang für andere da zu sein, dies zeichnet die Geehrten des

Ehrenabends für Feuerwehrkräfte allesamt aus. →

Brand im Freien

Zur Unterstützung unserer Kameraden aus Übersee bei einem

Dachstuhlbrand ging es in den Ortsteil Seetal →

DREI Einsätze am Karfreitag

Am Morgen ging es zu einer Türöffnung ins Altenheim und

gegen Mittag nach Übersee zur Unterstützung bei einem

BRK Einsatz gegen Abend Rauchentwicklung im Gebäude

in Übersee →

Anschrift: Aichstraße 4, 83224 Grassau

Telefon 08641/5243,  E-Mail: ffwgrassau@ff-grassau.de

IBAN: DE96 7116 0000 0007 1406 30